Header

EP 2018

Es droht mit den geplanten rigorosen Sparmassnahmen des Regierungsrates ein Kahlschlag bei der ambulanten Versorgung. Die Spitex des Kantons Bern wird sich mit aller Kraft gegen diesen Schnellschuss wehren. 

Im Jahr 2018 sollen 88 Mio. Franken eingespart werden, davon allein 21 Mio. Franken (24 Prozent) bei der Spitex und ihren Kunden. Dies bei einem Kostenanteil der Spitex an den kantonalen Nettoausgaben von lediglich 1,5 Prozent.
 

Wir sagen deshalb: so nicht!

Stoppen wir diesen unverantwortlichen Kahlschlag. Setzen wir uns ein für eine Versorgung der Betroffenen vor Ort zu tragbaren Kosten für alle.
 

Weitere Informationen zum Entlastungspaket finden Sie hier: Link

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Könizstrasse 60
Postfach 450, 3000 Bern 5