Header

Die SPITEX BERN pflegt auch kranke Kinder oder solche mit einer Behinderung

Die SPITEX BERN entspricht mit ihrem breiten Dienstleistungsspektrum dem Wunsch vieler Menschen, trotz Krankheit möglichst lange zu Hause bleiben zu können. Die Pflegeprofis sind Tag für Tag und sogar in der Nacht im Einsatz, auch in komplexen pflegerischen Situationen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über vertieftes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Ständige Weiterbildung wird gefördert und gefordert.

Pflege auch in komplexen Situationen

Nebst Grund- und Behandlungspflege, Bedarfsabklärung und Beratung sowie den hauswirtschaftlichen, sozialbetreuerischen und Koordinationstätigkeiten bietet die SPITEX BERN über die Partnerorganisation BelleVie Suisse AG auch Comfortleistungen an.

Sie verfügt zudem über vielfältige Spezialleistungen für jedes Alter:

  • Nachtdienst: für Sicherheit, Unterstützung sowie Entlastung in schwierigen Lebenslagen für Kundinnen und Kunden sowie betreuende Angehörige während der Nacht
  • Kinderspitex: für akut und chronisch kranke Kinder sowie Kinder mit einer Behinderung oder nach einem Unfall
  • Onkologie und Palliative Care (SEOP): für die Pflege und Betreuung krebskranker Menschen und für die Betreuung und Behandlung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen und/oder chronisch fortschreitenden Krankheiten
  • Psychiatrie- und psychogeriatrische Spitex (Mind Care): für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen sowie mit kognitiven Einschränkungen. Mit dem Zentrum Schönberg besteht insbesondere im Bereich der Beratung von an Demenz erkrankten Menschen und deren Angehörigen eine enge Zusammenarbeit.
 

Die SPITEX BERN bietet für jedes Alter etwas

Nebst der Hilfe und Pflege in allen Lebenslagen ist die SPITEX BERN für Jugendliche eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsstätte, und für ausgebildete Pflegefachkräfte bietet sie interessante Stellen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Zum nationalen Spitex-Tag organisieren zahlreiche Betriebe einen „Tag der offenen Tür“ oder andere Aktivitäten:

  • Betrieb Wankdorf, Lorraine-Wyler, Greyerzstrasse 70,  3013 Bern: Verteilen von Flyern und Spitex-Werbeartikeln beim Breitenrainplatz und beim Wankdorf
  • Betrieb Kirchenfeld West, Marienstrasse 8, 3005 Bern: Informationsstand beim Coop Sulgenbach am 1. und 2. September 2016
  • Betrieb Kirchenfeld Ost, Marienstrasse 8, 3005 Bern: Marktstand am 1. September im Zentrum Wittigkofen jeweils von 08.00 bis 12.00 Uhr
  • Betrieb Bümpliz Süd/Westside, Ramuzstrasse 14-16, 3027 Bern: Verteilen von Flyern, Spitex-Werbeartikeln sowie selbstgemachter Konfitüre beim Bachmätteli Migros und Coop Bümpliz
  • Betrieb Fischermätteli, Könizstrasse 60, 3008 Bern: Informationsstand am autofreien Sonntag am 11. September 2016
  • Betrieb Bümpliz Nord, Mühledorfstrasse 5, 3018 Bern: Verteilen von Flyern
  • Betrieb Länggasse, Mittelstrasse 9, 3012 Bern: Informationsstand und Blutdruckmessen
  • Kinderspitex und Team Onkologie und Palliative Care (SEOP), Mühledorfstrasse 5, 3018 Bern: Verteilen von Flyern
  • Betrieb Kehrsatz, Bernstrasse 65B, 3122 Kehrsatz: Tag der offenen Tür von 10.00 bis 16.00 Uhr

Für weitere Informationen

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Könizstrasse 60
Postfach 450, 3000 Bern 5