Header

kehrsatz_01

Grund dafür sind die zukünftig vom Kanton zusätzlich neu geforderten Standards, die Spitex Kehrsatz nicht mehr alleine erfüllen kann. 
SPITEX BERN übernimmt alle MitarbeiterInnen des Spitexstützpunktes Kehrsatz, der an der bisherigen Adresse bestehen bleibt. Für die Kunden ändert sich gegenüber dem heutigen System nicht viel, hingegen wird das Angebot an Leistungen verbessert. Nebst dem Angebot aller Betreuungs- und Pflegedienstleistungen nach den neuen Standards werden zusätzlich ein Expressdienst für aus dem Spital Entlassene, Mind Care-Dienste für psychisch Kranke, Spitalexterne Onkologie- und Palliativpflege sowie Nachtdienst und Sitznachtwache angeboten.

Seit bekannt ist, dass Spitex Kehrsatz die vom Kanton geforderten Standards nicht wird erfüllen können, haben die Verantwortlichen der Gemeinde und der Spitex Kehrsatz nach Lösungen gesucht. Denn der Gemeinderat und der Vorstand des Spitexvereins wollen den EinwohnerInnen optimale Spitexleistungen garantieren. Dies zu erfüllen verlangt eine Fusion bzw. einen Leistungsvertrag mit einer grösseren Spitexorganisation. Verschiedene Möglichkeiten einer Zusammenarbeit wurden geprüft. Dabei hat SPITEX BERN das geeignete Angebot eingereicht. Daraus wurde ein neuer Leistungsvertrag erarbeitet und dieser tritt laut Gemeindeversammlungsbeschluss per 1.1.2010 in Kraft.

Pressemitteilung

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Könizstrasse 60
Postfach 450, 3000 Bern 5